Astronomie Links

ISS

Lichtverschmutzung

Software

Astro Software allgemein

AstroWin

    • AstroWin 32 mit Internet-Updatefunktion für die Kometendatei in Guide (comets.dat).
    • Astrowin ist ein Ephemeridenprogramm.
    • Es berechnet Ephemeriden (äquatoriale, ekliptikale und azimutale Positionen, physische Ephemeriden mit Durchmesser, Zentralmeridian, Positionswinkel der Achse etc.) und Finsternisse.
    • Eine übersichtliche Toolbar ermöglicht einen schnellen Zugriff auf die wichtigsten Programmfunktionen.
    • Die Ausgaben sind gut konfigurierbar und auf persönliche Wünsche einzustellen.
    • Grafische Ausgabe von Sonnen- und Mondfinsternissen.
    • Zur Erstellung von Tabellen für alle Planeten gibt es einen gut konfigurierbaren Jahrbuchmodus.
    • AstroWin Mofi: hohe Genauigkeit durch Nutzung der VSOP87D-Planetenephemeriden.

Atmos

    • Amateur Telescope Maker Optical Design and Analysis Software - ATMOS is now a powerful program with a user-friendly interface that allows the user to Analyze, Design and Optimize Centered / Uncentered optical systems.
    • It includes a powerful routine for Optimization, adjustable Aperture Stop position and supports both Finite/Infinte Object Distance.
    • It also displays an improved 3D-Layout.
    • ATMOS Freeware Version: This is full function program, but limited up to 3 optical surfaces (except for the sample files).
    • You can design and analyze with this version Newtonian and classical two mirror telescopes.

Cartes du Ciel

    • This program enables you to draw sky charts, making use of the data in many catalogs of stars and nebulae.
    • In addition the position of planets, asteroids and comets are shown.
    • The purpose of this program is to prepare different sky maps for a particular observation.
    • A large number of parameters help you to choose specifically or automatically which catalogs to use, the colour and the dimension of stars and nebulae, the representation of planets, the display of labels and coordinate grids, the superposition of pictures, the condition of visibility and more.
    • All these features make this celestial atlas more complete than a conventional planetarium.

Celestia

    • Celestia The free space simulation that lets you explore our universe in three dimensions.
    • Unlike most planetarium software, Celestia doesn't confine you to the surface of the Earth.
    • You can travel throughout the solar system, to any of over 100,000 stars, or even beyond the galaxy.
    • All movement in Celestia is seamless; the exponential zoom feature lets you explore space across a huge range of scales, from galaxy clusters down to spacecraft only a few meters across.
    • A 'point-and-goto' interface makes it simple to navigate through the universe to the object you want to visit.
    • Celestia is expandable.
    • Celestia comes with a large catalog of stars, galaxies, planets, moons, asteroids, comets, and spacecraft.
    • If that's not enough, you can download dozens of easy to install add-ons with more objects.

Gpredict

    • Gpredict is a real-time satellite tracking and orbit prediction application.
    • It can track an unlimited number of satellites and display their position and other data in lists, tables, maps, and polar plots (radar view).
    • Gpredict can also predict the time of future passes for a satellite, and provide you with detailed information about each pass.
    • Gpredict is different from other satellite tracking programs in that it allows you to group the satellites into visualisation modules.
    • Each of these modules can be configured independently from the others giving you unlimited flexibility concerning the look and feel of the modules.
    • Naturally, Gpredict will also allow you to track satellites relatively to different observer locations - at the same time.

Hallo Northern Sky

    • Welcome to the webpage of the semi professional free planetarium program „Hallo northern sky“ for MS Windows and Linux.
    • This program can control your telescope via the ASCOM or INDI interface, has a comprehensive up to date deep sky database with 30.000 objects and detailed descriptions, a star database with millions of stars and hundreds of Deep Sky Survey images which blends in accurately.
    • Additional the program can access the online version of the Deep Sky Survey, allows online update of the asteroid and comet databases and can search online in professional astronomical databases.
    • Is provided with menu's in 21 languages and it is totally free without any advertisement or restriction!!
    • Free with 30.000 deep sky objects and native star databases up to magnitude 16. Online access to GAIA DR1, UCAC4 en NOMAD star catalogues or download the complete GSC 1.2 up to magnitude 15 or the USNO UCAC4 up to magnitude 16.
    • The Sun, Moon, the planets and their major moons are all displayed with surface features.
    • It maps the position of comets and asteroids with online updating.
    • It is provided with hundreds of DSS deep sky images which will blend in at the correct size and orientation.
    • It has a powerful animation menu. and an integrated deep sky observations help file with and 21 non-English menus.
    • The MS-Windows version contains both 32 bit and native 64 bit versions.
    • In can control almost any telescope using the ASCOM interface program.
    • Works flawlessly together with programs like EQMOD and MaximDL.
    • Downloading of additional DSS images via the Internet is fully integrated.
    • Just select an area and select download.
    • After a few second the DSS image will pop in HNSKY at the correct size and orientation.
    • The comet or asteroid database can be updated online with just one click.
    • Online database search for objects in the selected area.
    • Numerical integration for asteroids to achieve highest accuracy positions years in the future or past.
    • The error is less then 1„ after 10 years !!! So an asteroid orbital elements from 10 years ago will after numerical integration allow position calculation within 1“ accurate!!
    • So also 10 years in the future.

Modas

    • For all interested ATM's now is available Modern Optical Design and Analysis Software Freeware release.
    • This is full function program, limited up to four optical surfaces, but you can design and analyze with this freeware one mirror (Newtonian) and classical two (Cassegrain, Gregorian, Dall-Kirkham, Pressmann-Camichel, Ritchey-Chretien) or three mirror telescopes, one mirror catadioptric sistems (Houghton-, Schmidt- and Maksutov- Cameras), two mirror catadioptric systems (Houghton-, Schmidt- and Maksutov- Cassegrain), two and three mirror Schiefspieglers, Doublets and Triplets.
    • If you have any problems or questions about this program please contact me.

Planetensuche V5

    • Planetensuche ist eine kostenlose Programmsammlung von Astronomiesoftware (Datenbank, Formelsammlung, Simulationen, Bioastronomie - die Entstehung von Leben, Quiz und ein Entfernungsumrechner).
    • Hauptsächlich beschäftigt sich Planetensuche mit Exoplaneten - daher auch der Name.
    • Funktionen (Auswahl):
      • Informationen über die Kriterien die erfüllt sein müssen, um dass Leben entstehen kann
      • Formelsammlung
      • Datenbank mit Exoplaneten und anderen interessanten Objekten zur einfachen Beobachtung, inkl. Bilder und Notizen
      • leichter Import und Export von Daten über verschiedene Dateiformate (u. a. XML)
      • zahlreiche Diagrame, Statistiken, eine Sternkarte und Simulation von Planetensystemen
      • ein Quiz

Das Planetarium 1900 - 2100

    • Das Planetarium 1900 - 2100 ist ein einfach zu bedienendes PC-Planetariumsprogramm, welches ihnen den Himmel - von jedem Ort auf der Erde aus - im Zeitraum von 1900 bis 2100 anzeigt.
    • Das Programm ist für einen Beobachter gemacht, der sich den nächtlichen Himmel mit bloßem Auge oder mit einem Fernglas betrachtet.
    • U. a. bietet es Details zu den Jupiter-Monden, Sonne und Mond sowie einem Almanach, der über die wichtigsten Himmelsereignisse informiert.
    • 3D-Darstellungen mittels OpenGL und DirectX der Planeten sowie eine Messier-Sternkarte und ein Satelliten-Beobachtungsprogramm komplettieren das Astro-Paket.

Skygazers Almanac for Windows

    • Skygazer's Almanac for Windows - Ein interessanter Beobachtungsplaner, Ephemeridenrechnung, Jupitermonde, Almanach und vieles, vieles mehr.
    • Dieses Programm ist Freeware und allen Sternfreunden gewidmet, die den Anblick des Sternhimmels schätzen und bewundern…
    • Einfach die saw.zip herunterladen (es ist immer die aktuellste Version - in der Versionsliste steht die neueste Release unten)…

Stellarium

    • Stellarium ist ein kostenloses, quelloffenes Planetarium für ihren Rechner.
    • Es zeigt einen realistischen 3D-Himmel, so wie man ihn mit bloßem Auge, Fernglas oder Teleskop sehen kann.
    • Es wird auch mit Projektoren für Planetarien verwendet.
    • Geben Sie einfach Ihre Koordinaten ein und los gehts.

Virtual Moon Atlas

    • Virtual Moon Atlas (V.M.A.) - This software, realized by Patrick Chevalley and Christian Legrand can visualize the Moon aspect for every date and hour.
    • It permits also to study lunar formations with unique databse and pictures library compiled by Christian Legrand.
    • It's conceived to be easily usable „in the field“ according to an observing session needs, but also to study „at Startseite“ the Moon and its relief.
    • It's interfaced with „Cartes du Ciel/Sky charts“ Patrick Chevalley's freeware.
    • This set is certainly now one of the most complete released

Bearbeitungssoftware

AutoStakkert

    • Lucky Imaging with an Edge - This lucky imaging software is all about alignment and stacking of image sequences.
    • It will create high quality image stacks of the Planets, the Sun, and the Moon, without too much hassle.
    • It’s fast, easy to use, and simply produces the sharpest possible results.
    • If you want to get a head start, jump to the Features and Guides section to find out what this advanced piece of software can do.

AviStack

    • AviStack wurde vor allem zur Verarbeitung von Mondaufnahmen entwickelt, funktioniert aber auch mit Sonnen- und Planetenaufnahmen sowie Bildsequenzen der ISS.
    • AviStack ermöglicht die Verwendung von hunderten oder sogar tausenden Referenzpunkte, um seeingbedingte Bildverzerrungen möglichst effektiv zu eliminieren.
    • Dies ist vor allem für hoch aufgelöste Mondbilder entscheidend, um selbst noch die kleinsten Details sichtbar zu machen.

DeepSkyStacker

    • DeepSkyStacker ist eine Freeware für Astrofotografen, die alle Schritte des Vor-Verarbeitungsprozesses von Deep-Sky Bildern vereinfacht.
    • Registrierung, Stacken der Aufnahmen, Einfache Post-Stacking Prozesse zur schnellen Voransicht des Endresultats, Speicherung des fertigen Bildes als TIFF oder FITS Datei (16 oder 32 Bit).
    • Nähere Einzelheiten s. Website mit ausführlicher Beschreibung!
    • DeepSkyStacker ist keine Bildbearbeitungssoftware zur umfangreichen Nachbearbeitung Ihrer Astrofotosund nicht geeignet zum Ausrichten und Stacken von typischen Webcam Planeten Serienaufnahmen.

Fitswork

    • Fitswork ist ein Programm zur Bildbearbeitung, vorwiegend für astronomische Anwendung.
    • Mit Batch-Bearbeitung, Histogrammfunktion, verschiedene Filter, komplett in Fließkommaarithmetik.

Firecapture

IRIS

    • Iris is a software written for run under Windows.
    • It offers numerous and powerful functions of image processing in the field of the digital astronomical images.
    • Iris is particularly optimized to exploit the images that come from CCD cameras and DSLR.
    • Iris can load and save images in the formats FITS, PIC (proprietary format), raw or BMP.
    • Iris can read also the images of the Buil-Thouvenot Atlas, a CD-ROM which contains 4649 images of 6600 objects of the deep-sky

Regim

    • Regim ist mein Werkzeug, das die Verarbeitung von astronomischen Aufnahmen erleichtert.
    • Im Mittelpunkt der Überlegungen standen dabei Aufnahmen, die mit digitalen Spiegelreflexkameras (DSLRs) und CCD-Kameras gewonnen wurden.
    • Regim ist nicht als Ersatz für komplexe Bildverarbeitungssysteme wie etwa Adobe Photoshop gedacht.
    • Vielmehr stellt es eine Ergänzung zu diesen dar.
    • Es vereinfacht Arbeitsschritte, die bei astronomischen Aufnahmen angewendet werden.
    • Dies sind insbesondere die Kalibrierung der Rohbilder (Dark- und Flatfield-Korrektur), Deblooming sowie das Ausrichten der Einzelbilder zueinander, aber auch das Kombinieren von einzelnen Farbkanälen zu einem RGB-Bild.

RegiStax

    • Registax is a freeware tool for alignment, stacking and processing of BMP or AVI image sequences

StarTrails

    • Mit modernen Digitalkameras ist es relativ einfach, Strichspuraufnahmen zu machen Anstatt wie in analogen Zeiten eine lange Aufnahme zu machen macht man viele kürzere und setzt diese dann z. B. in Photoshop über Ebenen (Modus Aufhellen) zusammen
    • Der große Vorteil daran ist, daß der Himmelshintergrund so dunkel wie bei den Einzelaufnahmen bleibt.
    • Meine Vorgehensweise: Beim visuellen Beobachten mit meinem 12„ Dobson stelle ich meist meine Canon 10D mit einem Weitwinkelobjektiv auf ein Stativ um so nebenbei Strichspuraufnahmen zu machen.
    • Das Objektiv wird auf die größte Blende gestellt und die Kamera auf ISO 400 bei einer Belichtungszeit von 30s.
    • Dann wird der Serienbildmodus an der Kamera eingestellt und der Fernauslöser betätigt und verriegelt.
    • Normalerweise macht die Kamera ja 3 Bilder pro Sekunde, nun macht sie halt ein Bild in 30 Sekunden ;-)
    • Wie man sieht ist das Aufnehmen wirklich leicht. Das Bearbeiten der meist 200-300 Bilder in Photoshop dauert dann aber doch etwas länger…

Steuerungssoftware

links/astro/start.txt · Zuletzt geändert: 2018/02/19 10:34 von tbrumm
Nach oben
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0